Umbau und Kernsanierung des ehemaligen

Küsterhauses der Gemeinde St. Matthias in Köln - Bayenthal.

Das zuletzt als Kindertagesstätte genutzte Gebäude aus den 20er Jahren wurde für eine Familie mit drei Kindern zu Wohnzwecken umgebaut und revitalisiert.

Die lichtdurchflutete 60 qm große Wohnküche im Erdgeschoß wurde als Lebensmittelpunkt für die Familie geplant. Dabei wurde ein 6 m langer Küchenblock aus Eiche und Beton realisiert.

Drei neue Lichtkuppeln mit horizontaler Wärmeschutzverglasung ergänzen die natürliche Belichtung des Raumes.

Sieben Schlaf- und Rückzugsräume, sowie moderne Bäder erfüllen die weiteren Wohnbe-dürfnisse der Familie. An die Sonnenterrasse schließt ein großer Garten an.

 

Bauzeit: 2005 (alle Leistungsphasen)

Kuesterhaus